zum Inhalt springen

Patentrecht- Ein boomendes Betätigungsfeld für Juristen

Am 17.10.2017 ab 18.00 Uhr in Hörsaal XXI wird Studierenden ein Einblick in die beruflichen Perspektiven auf dem Gebiet des Patentrechts geboten. Richter, Unternehmensjuristen und Rechtsanwälte aus verschiedenen Kanzleien beschreiben ihr Tätigkeitsprofil, sprechen über Einstellungsvoraussetzungen und geben Tipps zur Vorbereitung für eine Beschäftigung in diesem Tätigkeitsbereich. Auf Einladung des GRU-Prax e.V. besteht im Anschluss an die Vorträge die Möglichkeit mit den Referenten bei Brezeln und einem Glas Kölsch ins Gespräch zu kommen.

Moderation: VorsRiOLG Dr. Thomas Kühnen; Prof. Dr. Karl-Nikolaus Peifer

Vortragende: RA Jonas Block, Kather Augenstein Rechtsanwälte; RiLG Carsten Haase, Patentbereich des LG Düsseldorf; RA Christian Harmsen, Bird & Bird LLP; Dr. Uwe Over, Leiter der Patentabteilung von Henkel AG & Co. KGaA; RA Gerd Schoenen, CMS Hasche Sigle; RA Axel Verhauwen, Krieger Mes & Graf v. der Groeben